farbiges Logo der Wissenschaftlichen Kommission Nds. Niedersachen klar Logo

Themenbezogene Evaluationsverfahren an Universitäten


Neben die fachbezogenen Evaluationen traten seit etwa 2010 themenbezogene Evaluationsverfahren oder Analysen der niedersächsischen und fallweise auch der norddeutschen Wissenschaftslandschaft in den Blickpunkt. Der thematische Zugang bietet zwar nicht die Detailschärfe der Fachevaluationen, er eröffnet aber Perspektiven auf überfachliche und überinstitutionelle Kooperationen und liefert damit wertvolle Erkenntnisse für Forschungsförderung und Wissenschafts­politik ebenso wie für die in diesen Forschungsfeldern arbeitenden Wissen­schaftlerinnen und Wissenschaftler. Folgende Verfahren wurden bislang durchgeführt.


Mittelalter- und Frühneuzeitforschung in Niedersachsen - Bericht und Empfehlungen (2015)

Geschlechterforschung in Niedersachsen - Bericht und Empfehlungen (2013)

Gender Research - Report and Recommendations (extract, 2013)



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln