"leer" Niedersachen klar Logo

Aufgaben


Die WKN ist in verschiedenen Aufgabenbereichen tätig, die erstmals bei ihrer Gründung formuliert und seitdem den sich wandelnden Anforderungen des Wissenschaftssystems angepasst wurden. Über Arbeitsweise und Prämissen der WKN informiert die Broschüre Grundlagen, Struktur und Aufgabenspektrum. Zurzeit nimmt die Kommission folgende Aufgaben wahr:

  • Unterstützung des Landes bei wissenschaftspolitischen Planungen.

  • Unterstützung der Wissenschaftseinrichtungen bei Maßnahmen zur Qualitätsbewertung, -sicherung und -verbesserung.

  • Unterstützung der Wissenschaftseinrichtungen und des Landes bei der Schwerpunktsetzung und Profilbildung.
  • Unterstützung des Landes bei Entscheidungen zur Vergabe von Fördermitteln (v. a. der Mittel des Niedersächsischen Vorabs der VolkswagenStiftung).
  • Information der Fachöffentlichkeit und der breiteren Öffentlichkeit.

Die Aufgaben können von der niedersächsischen Landesregierung und insbesondere vom MWK, von der LHK und/oder den Wissenschaftseinrichtungen definiert und mit der WKN abgestimmt oder von der WKN selbst definiert und mit dem Land und der LHK über die Koordinierungsgruppe abgestimmt werden.

"leer"   Bildrechte: WKN, 2020
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln